Gestaltungsplan Birkenweg Trimbach, 2015-2016

Bauherrschaft: Ardian Hasani, Ismet Zhegrova, Starrkirch-Wil
Leistungsumfang: Gestaltungsplan und Richtprojekt
Verantwortliche Mitarbeit: Tim Schäfer

Das Richtprojekt sieht eine Gliederung in drei Baukörper vor. Die Stellung von Haus A (6 Wohnungen) als erhaltenswertes Kulturobjekt ist dabei bereits gegeben. Die Neubauten Haus B (8 Wohnungen) und Haus C (11 Wohnungen) werden der Topographie folgend, längs zur Strasse platziert, quasi zwischen Wald und Bach eingebet. Die Volumen der drei Häuser sind in der Höhe gestaffelt. Haus B bildet dabei das Bindeglied zwischen dem Bestandsvolumen von Haus A und dem grossmasstäblicheren Haus C, welches sich an der grösse der bestehenden Mehrfamilienhäusern im Quartier orientiert. Die Neubauten werden über einen zentralen Gemeinschaftsbereich erschlossen. An diesen Vorplatz sind die grosszügigen, überdachten Hauseingänge angeordnet, die eine barrierefreie Erschliessung ermöglichen. Die Zufahrt zur Tiefgarage liegt im rückwärtigen Teil des Platzes. Die Gestaltung der Fassaden und Balkone entsprechen einander.